HITI BS-iD 400 Farbband und Papier ausverkauft – hier die Alternative

Wer für den Ausdruck von Passbildern oder anderen Fotos für Ausweise, ID-Karten und ähnliche Dokumente den HITI BS-iD 400 benutzt, wird vielleicht wissen, dass das Verbrauchsmaterial für diesen Thermodrucker bereits seit längerem nicht mehr hergestellt wird. Und spätestens, wer jetzt Nachschub braucht, wird feststellen, dass Farbband und Papier nicht mehr zu bekommen sind.

Nachdem nun auch NORDFOTO Versand den letzten Karton der HITI Media-Sets für den BS-iD 400 verkauft hat, häufen sich die Fragen von ratlosen Kunden: Was nun?

Da man – wie bei allen Fotodruckern auf Thermosublimationsbasis – auch beim HITI BS-id 400 nur genau das für diesen Drucker hergestellte Material verwenden kann, können zwar auch wir keine kompatible Alternative zum BS-id 400 Farbband und Papier von HITI anbieten, aber eine gute Lösung vorschlagen: Ersetzen Sie den nicht mehr zu verwendenden HITI BS-iD 400 durch den CANON Selphy CP 1300!

Die Selphy-Baureihe hat sich seit Jahren bei vielen Anbietern von Passbildern bewährt und bietet in der aktuellen Generation Features und Komfort, denen der in die Jahre gekommene BS-iD 400 nicht das Wasser reichen kann. Und wenn Sie jetzt bei dem Gedanken, einen neuen Drucker für Passbilder anschaffen zu müssen, erschrecken: Der CANON Selphy CP 1300 kostet aktuell etwa ein Viertel dessen, was der HITI BS-iD 400 zuletzt kostete. Und noch ein Bonbon: Auch der Preis pro Print ist deutlich günstiger. Denn während ein Ausdruck im Format 10x15 mit dem HITI BS-iD 400 etwa 0,39 Euro kostete, zahlen Sie für den gleichen Ausdruck beim CANON Selphy CP 1300 nur etwa 0,23 Euro! Beide Preise sind netto. Inklusive Mehrwertsteuer sind das 0,48 bzw. 0,28 Euro.

Kurz belichtet - der Blog von NORDFOTO Versand
Willkommen zurück!
@
NORDFOTO Versand