TETENAL Magic-Box – für die Entwicklung von einem einzelnen Film

Wer einmal ausprobieren möchte, ob die Selbstverarbeitung von Farbfilmen etwas für sie oder ihn ist, bekommt mit den neuen Magic-Boxen von TETENAL die richtige Unterstützung dafür. Denn die enthalten Chemikalien für die Entwicklung von einem einzelnen Film (Farbnegativ nach Prozess C-41 oder Farbdia nach Prozess E-6). Mit dazu gibt es eine Anleitung, die nicht nur beschreibt, wie die einzelnen Chemikalienlösungen einzusetzen sind, sondern auch, was man außer den Chemikalien braucht und welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

In Kürze wird es eine weitere Magic-Box geben, die die Chemikalien für die Verarbeitung von etwa einen Quadtratmeter Farbnegativpapier nach Prozess RA-4 enthält. Damit kann man beispielsweise rund 23 Blatt im Format 18x24 cm entwickeln.

Kurz belichtet - der Blog von NORDFOTO Versand
Willkommen zurück!
@
NORDFOTO Versand